Das Meer im Ozeaneum von Stralsund.

Das Ozeaneum Stralsund

Sechs Millionen Liter Meerwasser und etwa siebentausend Tiere machen das Ozeaneum zu einem der größten Aquarien von Nordeuropa. Am Hafenbecken von Stralsund gelegen, ist das Ozeaneum ein besonderes Ausflugsziel in der Nähe der Ferienwohnung in Mecklenburg Vorpommern.

Mitten im Meer in Mecklenburg Vorpommern.

Der 2008 fertiggestellte Komplex des Ozeaneum führt den Besucher trockenen Fußes zu den Bewohnern der Meere der Welt. Die Reise beginnt mit einem Einblick in das Hafenbecken von Stralsund und folgt dann dem Weg des Wassers vorbei an den Kreidefelsen der Insel Rügen bis hin zum Kattegat.

Neben Plastiken von lebensgroßen Walnachbildungen, die sich dem Besucher der Ferienwohnung im Ozeaneum in der Halle über die Riesen der Meere präsentieren, ist es vor allem das, mit mehr als zweieinhalb Millionen Litern Meerwasser gefüllte, Schwarmfischbecken, das mit Tausenden von Heringen hinter seiner fünfzig Quadratmeter großen Scheibe die Gäste der Ferienwohnung bei einem Besuch des Ozeaneum in seinen Bann zieht.

Mit einem Besuch vom Ozeaneum wird ein Tagesausflug von der Ferienwohnung in Mecklenburg Vorpommern nach Stralsund um ein besonderes Erlebnis bereichert.