Der Natur und Umweltpark Güstrow in Mecklenburg Vorpommern.

Natur und Umweltpark Güstrow

Etwa 40 Kilometer südlich von Rostock, am Rande der Barlachstadt Güstrow und nahe der Ferienwohnung in Mecklenburg Vorpommern gelegen, erstreckt sich der auf einer Fläche von 200 Hektar großräumig angelegte Natur und Umweltpark Güstrow. Was 1959 als kleiner Tierpark mit Rehwild und Wasservögeln begann, hat sich bis heute zu einem der größten Naturparks in der Region entwickelt. Von zahlreichen Wander- und Naturlehrpfaden durchzogen, beheimatet der Natur und Umweltpark Güstrow heute mehr als 1000 Tiere und bietet mit seiner großen Artenvielfalt und verschiedenen Themenwelten Spaß und Abwechslung für die ganze Familie.

Natur und Umweltpark Güstrow mit Streichelzoo für Besucher der Ferienwohnung.

Kleine Besucher der Ferienwohnung erfreuen sich immer wieder in den Gehegen vom Streichelzoo, in denen handzahme Ziegen mit ihren Lämmern auf Streicheleinheiten warten, beobachten gespannt das Treiben im Mäusehaus, einem in Lebensgröße errichtetem Zimmer, in dem eine Großfamilie Mäuse das Kommando übernommen hat, und toben ausgelassen auf dem großen Abenteuerspielplatz.

Aber auch die weiteren Sehenswürdigkeiten wie das drei Hektar große Freigehege der Bären oder der Waschbärenwald, in dem sich eine Horde der lustigen Kerlchen tummelt, sorgen bei großen und kleinen Gästen der Ferienwohnung im Natur und Umweltpark Güstrow immer wieder für Begeisterung.

Einen Spaziergang der besonderen Art erlebt man beim Gang durch den Aquatunnel. Trockenen Fußes wird ein heimisches Flussbett durchquert, bei dem die durchsichtigen Scheiben des Tunnels interessante Einblicke in die, sonst unter der Wasseroberfläche verborgene, Welt der Karpfen und Hechte gewähren.

Von unserer Ferienwohnung in Mecklenburg Vorpommern aus leicht erreichbar, ist ein Besuch im Natur und Umweltpark Güstrow immer wieder ein Garant für einen abwechslungsreichen Tag gefüllt mit interessanten Entdeckungen.