Die Hansestadt Rostock in Mecklenburg Vorpommern.

Hansestadt Rostock

Bereits um das Jahr 600 erstmals besiedelt, ist mit der Urkunde über die Bestätigung des Lübischen Stadtrechts ein erster schriftlicher Beleg über eine Siedlung am Ort der heutigen Hansestadt Rostock in Mecklenburg Vorpommern auf 1218 datiert. Noch heute zeugt das Stadtbild mit vielen erhaltenen Bauten aus vergangenen Jahrhunderten von der hohen wirtschaftlichen Stellung der Stadt zur Zeit der Hanse.

Urlaub in Mecklenburg Vorpommern, nahe der Hansestadt Rostock an der Ostseeküste.

Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Ferienwohnung in Mecklenburg Vorpommern die Hansestadt Rostock und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag an der Ostseeküste.

Im alten Zentrum der Hansestadt Rostock markiert die Petrikirche, die älteste Kirche der Stadt, den Ort der einstigen Stadtgründung. Ein großer Teil der, diesen alten Kern umgebenden, ehemaligen Stadtmauer ist, ebenso wie das älteste Stadttor von Mecklenburg Vorpommern, noch erhalten und kann besichtigt werden.

Neben diesen historischen Sehenswürdigkeiten hat die Hansestadt Rostock dem Besucher aber noch mehr zu bieten. Der Rostocker Zoo, mit über 1500 Tieren einer der größten Zoos an der deutschen Küste, wartet auf Ihren Besuch und von dem 1897 fertiggestellten Leuchtturm in Rostock-Warnemünde haben Sie einen großartigen Ausblick über die geschichtsträchtige Stadt am Ostseestrand.